Informationen zu NeSPA

Never Store Passwords Again

Wie funktioniert NeSPA?

Vereinfacht dargestellt:

Master-Passwort + Verwendungszweck = Passwort

Eine Eingabe erzeugt genau eine bestimmte Ausgabe.
Eine kleine Änderung an der Eingabe, ein Zeichen, erzeugt bei der Ausgabe eine große Änderung, z.B. 16 geänderte Zeichen.

Wann immer Sie ein Passwort benötigen und das Ziel sich in irgendeiner Weise statisch, also gleichbleibend, beschreiben lässt und nur Sie selbst Zugriff darauf haben möchten, in all diesen Fällen kann NeSPA mit hoher Wahrscheinlichkeit verwendet werden.

Beispiel:

Das Masterpasswort „gd4g456dfg456df“ in Kombination mit der Webseite „www.password-security.de“ ergibt das Webseitenpasswort „CHZ6c5mFE24o8woZJ27e“

Master-Passwort: „gd4g456dfg456df“
Verwendungszweck: „www.password-security.de“
Ausgabe-Passwort: „CHZ6c5mFE24o8woZJ27e“

„gd4g456dfg456df“ + „password-security.de“ = „KBaayYsmG6hoqnrOWepo“

„HalloWelt“ + „www.password-security.de“ = „5xOsasNzvGWUEGwYuH2u“

Die Benutzung

Einfach, schnell und sicher:

  1. Sie schalten den PC ein.
  2. Sie melden sich mit Ihrem Master-Passwort einmal in der NeSPA-Anwendung an.
  3. Sie nutzen Ihren Browser den ganzen Tag, immer wenn ein Passwort nötig ist, wird es automatisch ausgefüllt. Das Klicken des Login-Button genügt.

Die Generierung der Passwörter

Master-Passwort + Verwendungszweck = Passwort:

Eingabe Ihres Masterpasswortes und optionaler weiterer Authenifizierungsmaßnahmen, der automatischen Auswahl des Verwendungszweckes und anderer Informationen ergeben eine individuelle Ausgabe, ob als Passwort, Verwendung als interner Schüssel oder für einen anderen Zweck.

Generell gilt pro Verwendungszweck:

  • Der Verwendungszweck: Wird meist automatisch ermittelt!
  • Benutzername *: Verwendung von einem aus mehreren hinterlegten Benutzernamen
  • E-Mail-Adresse *: Verwendung von einer von mehreren hinterlegeten Adressen
  • Anzahl der Passwort-Änderungen: Meistens der Wert 0 **
  • Passwort-Richtlinien: Meistens global vorhanden und werden automatisch genutzt, d.h. meist für alle Nutzer gleich. **

*) Können zufällig durch NeSPA gewählt werden: z.B. „benutzer-<zufall>“
**) Der Wert 0 wird nicht gespeichert, andere schon. Passwort-Richtlinien werden von uns und der Gemeinschaft der Nutzer gepflegt und sind für einen Verwendungszweck meistens gleich.

Die Vorteile gegenüber bestehenden Lösungen:

Sie merken sich Ihre Passwörter oder schreiben sie auf Papier auf?

Lassen Sie sich die Vorteile einer elektronischen Verwaltung nicht entgehen:

  • Einfacher: Nur ein einzelnes Passwort einmal eingeben
  • Schneller: Automatische Eintragung des Passwortes statt Eingabe per Tastatur
  • Sicherer: Individuelle und sichere Passwörter für jeden Zweck
  • Verlässlicher: Nach 5 Jahren kennen Sie noch Ihr Passwort für einen wenig genutzten Account? Dank NeSPA kein Problem.
  • Platzsparend: NeSPA benötigt keinerlei gespeicherte Informationen ***
  • Kein Verlust: Passwort vergessen oder Zettel verloren oder unlesbar? Nicht mit NeSPA.

***) Nur im optimalen Fall. Wenn Sie Ihr Passwort geändert haben, eine spezielle Passwort-Richtlinie verwenden wollen oder den Benutzernamen oder E-Mail-Adresse abweichend von Ihren Standard-Zugangsdaten verwenden, fallen wenige Daten an. Diese können mit etwas Aufwand aber meist rekonstruiert werden, sollten diese einmal nicht zur Verfügung stehen.

Cloud-basierte Online Passwort Speicher

Sie fühlen Sie unwohl, wenn Ihre Passwörter verschlüsselt in der Cloud gespeichert werden? Sie wissen nicht, ob die Verschlüsselung sicher gewählt und implementiert wurde? Ob es nicht doch möglich ist, dass die verschlüsselten Daten in die Hände eines Hackers fallen? Die gestohlenen Passwörter, warum auch immer, entschlüsselt werden können? Oder einfach, Sie den Zugriff darauf verlieren, weil der Anbieter ein Problem hat, das Internet instabil ist oder der Anbieter seinen Dienst eingestellt hat? Oder Sie Ihren Router konfigurieren möchten, wenn das Internet gerade nicht funktioniert?

All diese Dinge sind beim cloud-basierten Online Passwort Speicher zu beachten.

Nicht so bei NeSPA:

Keine Passwörter in der Cloud!
=> Kein Diebstahl möglich
=> Keine Entschlüsselung möglich
=> Zugriff auch ohne Anbieter möglich
=> Zugriff auch ohne Internet
=> Kein Backup nötig

=> NeSPA schafft Vertrauen

Desktop / Mobile Anwendung

Desktop-Anwendungen ohne Cloud-Anbindung sind sehr umständlich zu nutzen:

  • Für Synchronisierung zwischen Geräten muss selbst gesorgt werden
  • Ist die Datei beschädigt, gelöscht oder das Gerät zerstört oder verloren? Ein Backup ist nötig! Sind Sie vorbereitet?
  • Die Einrichtung ist kompliziert?

=> NeSPA will es Ihnen so einfach wie möglich gestalten

  • Keine Synchronisierung nötig
  • Kein Backup der Passwörter nötig.
  • Die Einrichtung ist extrem einfach

Auch interessant:
Prototyp ansehen